Sechs KI-Startups pitchen am 16. Mai bei UAI

UAI am 16. Mai. 2022 live in Frankfurt

Beim Live-Event UAI stehen KI-Know-how und Startups einen Tag im Fokus. Ab 17.45 Uhr organisieren wir unterstützt von Jochen Papenbrock vom NVIDIA Inception-Programm die AI & INVEST Pitch Session mit 6 KI-Startups, die die Themen Computervision, Robotics, Accelerated Computing, Geodaten-Auswertung, Natural Language Processing sowie Informationsanalyse und -visualisierung abdecken. Im Detail geht es um Folgendes:

  • SaaS-Lösung, die Computervision für unterschiedlichste Robotersystemen ermöglicht um diesen voll autonomes Arbeiten in dynamischen, unbekannten Umgebungen zu eröffnen.
  • Accelerated Computing Plattform zum Beschleunigen von Anwendungen (z.B. Network Security, FinTech & 5G Open RAN) in Datencenter und Cloud um bis zu Faktor 100, bei etwa 8 mal geringerem Energieverbrauch.
  • Robotics: Ein humanoider „Robody“, der über eine VR-Lösung fernbedienbar (sehen, sprechen, hören, bewegen) u.a. in der Pflege eine persönliche Betreuung durch Personal auch ohne Anwesenheit vor Ort ermöglicht.
  • Big Data: Cloud-basierte Analyse-Plattform, die divergierende Geodaten-Quellen Data Scientists so anbietet, dass diese sie leicht über zeitliche Intervalle prozessieren und visuell analysieren können.
  • Natural Language Processing (NLP): Textanalyse-Tool, das medizinische Fachliteratur (derzeit ca. 33 Mio. Publikationen) inhaltlich analysiert und den Abstract mit Bildern schneller erfassbar macht. Ermöglicht u.a. erfolgreichere eigene Publikationen.
  • NLP-basierende SaaS-Lösung für journalistische Recherche, die medien-übergreifend relevante Informationen sucht, analysiert und unterschiedliche Perspektiven liefert, um neue Inhalte effizienter erstellen zu können.

Auf der Buchungsseite zu UAI gibt es ein Networking-Ticket inkl. Pitch nur für den Abend sowie verschiedene Tagestickets. Veranstalter sind AI Frankfurt Rhein.Main und Station FrankfurtRheinMain. UAI findet im @Museum für Kommunikation Frankfurt statt.

Menü