Für Startups aus den Bereichen Life Sciences – Health -eHealth

Wir haben im Kreis unserer Mitglieder einen Cluster für BA-Engagements in Life Sciences- und Gesundheitsthemen etabliert. Wenn Sie Ihr Startup diesen Bereichen zuordnen, stehen Ihnen 2 Bewerbungsvarianten für unsere Matching-Veranstaltung offen:

1. Die Standard-Bewerbung

Wenn Sie sich direkt mit unserem Standard-Formular bewerben (falls vorhanden ergänzt um einen Link auf Ihr Pitchdeck), erzielen Sie Aufmerksamkeit bei den Mitgliedern des Clusters und auch bei den Mitglieder des themenübergreifenden Auswahlgremiums. Dies erhöht Ihre Sichtbarkeit unter all unseren Mitgliedern und so die Anzahl potentieller Investoren.

Standard-Bewerbung

Hier finden Sie die notwendigen Infos und das Formular.

2. Bewerbung nur beim Cluster

Wir definieren das Thema Life Sciences & eHealth (LS&eH) offen, es umfasst u.a. Medizintechnik, Gesundheit und Pflege, weiße, grüne und graue Biotechnologie sowie IT-Lösungen für den Gesamtbereich.

Falls die Zeit bis zur Deadline sehr knapp ist, ist eine Bewerbung nur mit einem Pitchdeck möglich. Diese Bewerbung wird ausschließlich von den Mitgliedern unseres Cluster Life Sciences & eHealth beurteilt (s.a. Infokasten zur Standard-Bewerbung oben).

Um Rückfragen zu vermeiden sollten Sie im Pitch Deck alle relevanten Infos berücksichtigen. Unser normales Bewerbungsformular (s.o.) zeigt auf, was relevante Themen sind, u.a. Infos zum Team und zu den Finanzen (Umsätze, Ausgaben. Kapitalbedarf).

Wir brauchen von Ihnen Kontaktdaten und einen Haftungsausschluss, damit die Beurteilung im Cluster durchgeführt werden kann.

Senden Sie uns das Pitchdeck und den Haftungsausschluss per Mail an health.startup@ba-frm.de. Sollte das Datenvolumen 5 MB überschreiten bitte ausschließlich per Download-Link sonst gerne auch als Anlage. Bitte im Betreff der Mail den Firmennamen und „für Cluster LS – Health“ angeben.

Menü