Presseinformation: JITpay überzeugt als Logistik-Fintech

Mit mehr Liquidität für Logistik-Unternehmen überzeugt JITpay(TM) Fachjury

  • Sechs Startups stellen starke Innovationen für Unternehmen der Logistik-Industrie vor.
  • Der Cluster Pitch Logistik fand am 19.4.2021 erstmals statt.

Frankfurt am Main / 20.4.2021 – Am 19.4.2021 stellten sechs Startups beim Cluster Pitch erstmals Unternehmen der Logistikbranche ihre innovativen, bereits am Markt eingeführten Produkte vor. Eine von DB Schenker, Simon Hegele, HAUS61 und dem BdKEP besetzte Fachjury kürte unter diesen JITpayTM als das Startup mit der spannendsten Lösung. Das 2016 gegründete Unternehmen konnte mit innovativen Lösungen für die digitale Abrechnung und das Factoring speziell für die Logistik überzeugen. Ergebnis sind schnellere Verfügbarkeit des Geldes für die Transporteure bei gleichzeitig längeren Zahlungszielen für deren Kunden und weniger Arbeit auf beiden Seiten. Diese Lösung ist seit neuem auch in die TIMOCOM-Frachtenbörse integriert. Andreas Schumann, Vorstand des BdKEP und Jury-Mitglied begeisterten insbesondere die extrem mittelstandfreundlichen Mindestumsatzvorgaben und Gebühren. Dadurch ist die Lösung nicht nur für die großen Player im Logistikprozess geeignet, sondern z.B. auch für die vom BdKEP als Bundesverband vertretenen Kurier-, Express- und Postdienste.

Allerdings machte die Qualität der übrigen fünf Startups den Juroren die Entscheidung nicht leicht. Zu sehen waren zum einen technische Produkte zur automatischen Lagerinventarisierung u.a. per Drohne und KI von doks.innovation und die IoT-Lösung zur Einbindung aller Waagen im Logistikprozess von Heavy Data. Zum anderen gab es Produkte zur Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse. Rail-Flow optimiert den Einkauf von Transportleistung im Schienengüterverkehr, Evalea bietet verschiedene Lösungen, um den Aufwand bei der Personalentwicklung zu reduzieren und die Ergebnisse zu verbessern und InsightsON erhöht die Leistung des Vertriebs durch Kunden und Sendungsanalyse. Wer die Präsentationen verpasst hat, findet Sie als Innovationsimpulse für das eigene Unternehmen unter www.ba-frm.de/veranstaltung/cluster-pitch-logistik/.

Veranstalter der Cluster Pitch Serie, die aktuell auch die Branchen Bauwirtschaft und Bio-Lebensmittel umfasst, ist der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V., unterstützt wird die Serie im Auftrag des hessischen Wirtschaftsministeriums vom StartHub Hessen, einer Einrichtung der Hessen Trade & Invest. Partner des Cluster Pitch Logistik ist die House of Logistics & Mobility (HOLM) GmbH, der Speditions- und Logistikverband Hessen/ Rheinland-Pfalz (SLV) sowie der BdKEP – Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V.

Eindruck aus der JITpay-Lösung für Logistiker:

Die JITpay-Anwendung
Menü